IRIS ROUSSEAU

Bildhauerin

 

Iris Rousseau. Abseits der lauten Betriebsamkeit unserer Zeit liegt am südlichen Ufer der Elbe das Dorf Hoopte, in dem Iris Rousseau mit Ihrem Ehemann Eduard 1986 ihr Atelier eröffnete und dort ihre persönliche Idylle schuf.

In zielstrebiger Arbeit entstand ein eindrucksvolles Ensemble von Garten, Heim und Werkstatt, ver­bunden mit einer lichten Galerie, in der das Künstlerehepaar ihre Arbeiten präsentiert und alljährlich international anerkannte Künstler zu einer gemeinsamen Ausstellung einlädt. Diese sind zu bekann­ten, eindrucksstarken und bereichernden Ereignissen in Norddeutschland geworden.

Iris Rousseau, die 1942 in München geboren wurde, hat nach zwanzigjähriger Arbeit in verschiede­nen Ländern und Kontinenten, hier in Hoopte den rechten Ort für ihr Leben, Schaffen und ihre ei­gentliche Mitte gefunden: ,,Künstlerisches Arbeiten, plastisches Gestalten in vielfacher Formen­sprache".

Das Rüstzeug für diese Arbeit fand sie nach ihren Studienjahren auch unter anderem in der Zusam­menarbeit mit namhaften Bildhauern in Ungarn, Frankreich und Deutschland.

Iris Rousseaus Schaffen reicht von liebenswerter Kleinkeramik zum Gebrauch und Erfreuen bis zu großen, aufwendigen und kostbaren Unikaten von Rang.

Sehr bezeichnend für ihre Vielfältigkeit sind ihre exklusiven Leuchten aus Ton, Granit oder Bronze, deren elegante Schirme, harmonisch zum Lampenfuß entworfen worden sind

Daneben - oder darüber - steht der Mensch, der Mensch in vielfältiger Beziehung: von liebenswerten Kinder-Plastiken, zu beschwingten Reliefs der Lebensfreude, zu charaktervollen Portraits und aus­drucksstarken, lebensgroßen Bronze-Skulpturen.

Unbeirrt von sogn. 'bahnbrechenden Tendenzen' der Gegenwart schafft Iris Rousseau ihre Werke nach dem uralten Gesetzt von Ästhetik, Anmut und Harmonie - den Menschen, die sich den Sinn für Schönheit bewahrt haben, zur Freude.

Und diese Menschen sind im Atelier und in der Galerie herzlich willkommen.

Text von:(https://www.rousseau.de/files/uploads/6_Presse/3_Pressetexte/Pressetext-1-Gedanken-zum-Schaffen-einer-Bildhauerin.pdf)

RUTH MIT SPIEGEL

Höhe 36 cm

Preis auf Anfrage

Sophia

Höhe 26 cm

Preis auf Anfrage

JUDITH

Höhe 19 cm

Preis auf Anfrage

TANGO ARGENTINO

Höhe 42 cm

Preis auf Anfrage

TANGO ARGENTINO UND JOSE LIBERTELLA

Höhe 42 cm

Preis auf Anfrage

MIRJAM

Höhe 110 cm

Preis auf Anfrage

 BÄR MIT BEWEGLICHEM KOPF

Höhe 17 und 19 cm

Preis auf Anfrage

MARCEL UND KLEINE SARAH

Höhe 11 cm

Preis auf Anfrage

CAMILLE

Länge 27 cm

Preis auf Anfrage

EMANUEL

Länge 33 cm

Preis auf Anfrage

ÄGYPTISCHE PRINZESSIN

Höhe 33 cm

Preis auf Anfrage

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 10.30 - 17.00

Mittwoch geschlossen, Samstag: 10.00 - 13.30

und nach Vereinbarung: Telefon 0151-183 142 33

Impressum

Datenschutz

AGB

Kunsthaus Maier

Kaiserstraße 70

76646 Bruchsal

Telefon  +49 7251 2035

eMail  info@maier-kunsthandel.de

Web  www.maier-kunsthandel.de

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:

10.30 - 17.00,  Mittwoch geschlossen,

Samstag: 10.00 - 13.30 und nach Vereinbarung: Telefon 0151-183 142 33